Donnerstag, 13. Dezember 2012

Der Petitionsausschuss im Historisch-Technischen Museum Peenemünde

Der Petitionsausschuss besuchte am 13.12.2012 das Historisch-Technische Museum in Peenemünde. Anlass für diesen Ortstermin war die Kritik eines Petenten an der Ausstellung des Museums, die seiner Auffassung nach eine Propagandaschau für rechtes Gedankengut und eine Verklärung der Nazimachthaber sei. Nachdem der Petitionsausschuss zu diesem Vorwurf eine Stellungnahme des Bildungsministeriums M-V eingeholt hatte, wollte er sich nun ein eigenes Bild von dieser Ausstellung machen.


Montag, 10. Dezember 2012

Nordkurier | Nachbarn treffen sich unter der verschneiten Zeder

Auf dem Neubrandenburger Lindenberg gibt es in jedem Jahr den "lebendigen Adventskalender". Dabei treffen sich Nachbarn zum Singen und Klönen.