Mittwoch, 27. Februar 2013

Petitionsausschuss besichtigt Wochenendhausgebiet in Graal-Müritz

Die an dem Petitionsverfahren 
Beteiligten diskutieren vor Ort . 
Foto: Landtag M-V
Der Petitionsausschuss hat am 27. Februar 2013 ein Wochenendhausgebiet in Graal-Müritz besucht und sich einen Überblick über die dort vorhandene Bebauung verschafft. Anlass hierfür war die Beschwerde von Eigentümern eines Wochenendhauses, die sich gegen die Bebauung ihrer Nachbargrundstücke mit Einfamilienhäusern über zwei Etagen wandten. Nach Auffassung der Petenten hätten diese Bauvorhaben eine erdrückende Wirkung und würden zu einer Entwertung ihres Grundstückes führen. 

Der Petitionsausschuss hatte zu diesem Vorwurf die Stellungnahme des Ministeriums für Wirtschaft, Bau und Tourismus eingeholt und wollte sich nunmehr ein eigenes Bild von der Bebauung in dem Wochenendhausgebiet machen.

Montag, 4. Februar 2013

Annahme der Beschlussempfehlung des Petitionsausschusses durch den Landtag Mecklenburg-Vorpommern

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern hat in seiner 34. Sitzung am 30.01.2013 die Beschlussempfehlung des Petitionsausschusses beraten und einvernehmlich angenommen.

Abstimmung im Landtag. Foto: Uwe Balewski